WOD: Farmer’s Work!

Die Männer zogen am Sonntag Nachmittag ins Feld. Workout of day: Brücken rausheben, Schilder, Stangen Absperrungen etc. einsammeln.

Thilo kam mit dem Bulldog. Danke an alle Helfer: Dr. Zinke, Julius, Richard und Bernhard *  Scheiden tut weh, aber der Frühling ist da. Jetzt müssen wir nur noch alles zum Lagerplatz bringen. Danke an den Golf-Club Tutzing für den Support! Danke ans Ristorante Morattina.

Danke an Euch, die Ihr uns Eure Aufmerksamkeit und Unterstützung in Posts aller Art und durch Eure Spenden schenkt.

Der Spurer geht heuer im Sommer in Revision. Und nächstes Jahr, da gibts wieder Tutzinger Langlauf Loipe in Bestform.

Danke SABINE für Deine Motivation!

SAVE THE DATE!
Wir möchten Euch jetzt schon auf die 125 Jahr Feier unseres TSV (unter dessen Dach u. A. die Tutzinger Loipe eingebunden ist) aufmerksam machen: Am Samstag 09. Juni findet ab 17.30 Uhr ein Festabend in der Würmse-Halle statt.

Thorsten Otto wird uns mit vielen Gästen/Freunden des TSV auf der Bühne einen spannenden Abend bereiten.

Im Anschluss treffen sich alle in chilliger Atmosphäre zum Sound der „Drunken Sailors“ mit Drinks und Snacks. Trefft die Mitglieder, Fans, Freunde des TSV Tutzing.  Ihr, die Loipen Community seit dazu herzlich eingeladen.

Sobald es Eintrittskarten gibt, geben wir Euch Bescheid.

Gerd


*den wir vielleicht noch überzeugen werden, fest im Spurteam mitzumachen 🙂

Ein Versuch…

Draussen ists kalt und weiß… noch zu wenig Schnee…

Irgendwas muss doch gehen…

Hab also eine Skatingrunde (in wenig Schnee) gespurt. Vielleicht friert’s gut an. Ihr könnt’s es mal probieren… klassisch: No Way!

Bitte auf dem Golfplatz auf keinen Fall die Spur verlassen!

Gute Nacht. Gerd

täglicher Weckruf …

Derzeit steht jeden Morgen unser jüngster Loipenspurer auf der Matte: „Papa es hat geschneit…“ Dann flitzen alle zum Fenster und stellen fest, dass nur wieder ein Millimeter weiss Tutzing eingezuckert hat. Zum Spuren…. zu wenig Schnee. Aber, wir geben die Hoffnung für heuer nicht auf…

Zweitagsfliege

Wir hörten die Tage mehrfach: “ …so ein Aufwand für die kurze Zeit…“
Uns freut, das die zwei Tage viele von Euch Spass hatten. Es ist Ehrensache, dass wenn Schnee ist, wir versuchen die Loipe zu spuren.  Danke an die, die schon gespendet hatten. Werden wir auch wieder, wenn es ab nächste Woche wieder kälter wird und schneit.

Wir wünschen Euch und Euren Lieben einen Guten Rutsch und einen guten Start in 2018. Liebe Frau Holle, kommens auch gut ins neue Jahr und dann mal fleissig Betten ausschütteln – Danke!

Einmal rum…

Zuerst wollten der Ritchie, der Nils und ich nur nachschauen, wie es im Feld aussieht… da waren wir dann einmal rum. Wir sind dann noch mal gefahren, die Finisher waren noch nicht montiert, da waren wir zwei mal rum… dann hab ich die Schilder aus dem Lager geholt…. Derweil ist der Nils und Ritchie noch die Klassikspur gefahren…. noch mal rum.

Also beschlossen wir, nachdem sich wie ein Lauffeuer im Dorf herumgesprochen hat: “ … d‘ Loipe ist G’spurt… “ sind wir doch noch mal rum um die neuen Schilder aufzustellen…

Viel Spass!

Gerd