heulgleich

Liebe LoipenfansJetzt kommt es hart. Ritchie und ich sind gestern Abend mit. dem Hänger der Bautrockner aufgebrochen ins Allgäu in die Werkstatt von Boris Kutzer und haben den Motor geöffnet

Wir haben einen Getriebeschaden und einer der Varios ist kaputt.

Wir rechnen mit 1200 Euro Teile… Die kommen aber erst am Montag. Das ist BITTER!

Es tut uns leid. Wir können am Wochenende NICHT spuren.

Wer uns finanziell helfen will kann das gern hier tun… Danke an alle bisherigen Spender!

#heulgleich

Gerd

Einbruch

Der starke Regen hat in den Wiesen teilweise mehr als 50 cm tiefe Gumpen entstehen lassen, Diese sind nach Schneefall nicht sichtbar.

Schotti und ich sind vorhin mit dem gesamten Gespann — ohne Vorwarnung- eingebrochen. Wir standen Knietief im Schlamm: Jetzt musst’s schnell gehen: Maschine und Spurer trennen und raus aus den Wasser… dann den bis zum Knie nassen Schotti zum Startplatz bringen und ab nach Haus. Nasse Beine und Kälte – nicht wirklich gesund.

Der Ritchie kam dann mit Winden, Ratschen und Seilen rauf… nochmal rausfahren, zu zweit Bergung starten. Uns war klar, dass, wenn uns der Spurer im Wasser einfriert, es bis April dauern wird, ihn zu bergen…

Jippie!! Wir habens geschafft… nun geht’s ans reparieren

Ach, btw, noch ein Einbruch ist zu vermelden: Am Startplatz Golfplatz hat jemand versucht die Loipenkasse aufzubrechen. Ist nicht gelungen. Die Kasse ist jetzt a bissl verbeult. Wir besorgen eine neue. Bitte in Tutzing oder hier spenden.

Ihr könnt gern laufen gehen, die Grundspur ist da. Wir ziehen nur grad nicht nach. Und bitte passt auf…

Gerd

Marion rettet!

Heut morgen sind wir raus um alles fein zu machen, nachdem es aufgehört hatte zu schneien. Der neue Schnee blockierte uns immer wieder. So bedanken wir uns hiermit bei den Läufern, die uns an mehreren Stellen beim Ausgraben geholfen haben.

Die Maschine hatte dann Hitze-Probleme. Also, hab ich dann nach einer endlosen Erstrunde das Kühlwasser gecheckt. Dabei fiel mir der Deckel in den Motor…. Ende.

Marion, die den ganzen Tag über schon auf der Maschine mehr als eine gute Figur machte, schaffte es, das Ding dann aus dem Motor zu fummeln (Danke Ritchie für den schnellen Draht) und so konnten ich dann endlich noch bei Dunkelheit die klassische Spur ziehen.

So am Ende ist nun alles fertig und … morgen soll es ACHT GRAD in Tutzing haben. Wir sperren morgen nicht, aber bitte rechnet nicht mit der perfekten Loipe, es soll auch noch REGNEN…

loipt

So Ule und ich sind grad aus dem Feld zurück. Klassisch ist nun auch gespurt. Der Schnee ist nass und die Skatingbahn tief. Nicht langweilig.

Bitte beachtet den geänderten Spurverlauf beim Startplatz Tutzing. Es geht unten am Wald entlang, wenn ihr vom Golfplatz/Traubing durch die Walddurchfahrt kommt. Einfach rechte Spur halten!

Die abgesperrten Felder sind bestellt. Wer da drüber läuft produziert uns allen Ärger.

Am Weg aus dem Golfplatz nach Tutzing biegt der Weg etwas früher rechts ab. Bitte nicht wundern! Das erwies sich letztes Jahr als sicherer.

Viel Spass!

baaamfällt

Heut Morgen bin ich früh raus, um anzufangen. Der Erste Baum lag quer bei der Anfahrt zum Startplatz, dann Schneekatz freischaufeln und Betonschnee niederfahr‘n, sonst klappts net mit der Spur. Nach der halben Runde war dann Schluss: Mann und Maschine eingegraben… Konnt di Schneekatz freischaufeln. Also erst mal ohne rum.

Ritchie kam dann hoch und zusammen, nachdem wir VIER Bäume queer hatten (gut dass MANN immer ein Hackl zur Hamd hat) kriegen wir den Spurer aus dem schweren Tiefschnee raus. Im Wald krachte es alle paar Minuten. Wir baten Läufer eindringlich von den Bäumen Abstand zu halten. Nach einer Katzenrolle killte der Schnee auch noch den Keilriemen… davon lassen wir uns aber nicht abschrecken, gell! Also neuen einbauen und weiter…

Als dann aber noch die Achsschrauben davonflogen und wir mit letztem Schwung am Startplatz ankamen (Andreas stand hier schon für die nächste Schicht bereit) stellte sich ein wenig Frust ein.. So beschlossen wir den Spurer zu zerlegen, brachten ihn zu Andreas in die Werkstatt und bauten das Ding im Schnee wieder zusammen… Holli ist nun, wärend ich hier tippe draussen auf der Runde und baut weiter am Track… Damit solltet ihr Morgen Skaten können. Danach legen wir (morgen) die klassische Spur.

Nein, soo leicht geben wir nicht auf!

PS: Ich such noch ein paar Bits aus dem Ratschenkasten 😉

Gerd

pfiffenhats

Heute kam der Schnee. Wir ham Aufgebaut. Beschilderung, Sicherung und die Nachtmarker stehen. Der Schotti hat heut den Dienst angetreten und mit Nils, Julius, Ule und Marion waren mit mir 5 Stunden im Feld.

Bisher habt’s ihr noch nix versäumt. Es war heut nur saukalt, schlechte Sicht und windig. Gerd hat sich im Bach (kleiner Unfall) volllaufen lassen… morgen gehts weiter… Wir melden uns wenn g’spurt ist. Heut Nacht nimmer…

Bild: Marion im Feld oberhalb Traubing

Bisher habt’s ihr noch nix versäumt. Es war heut nur saukalt, schlechte Sicht und windig. Gerd hat sich im Bach (kleiner Unfall) volllaufen lassen… morgen gehts weiter… Wir melden uns wenn g’spurt ist. Heut Nacht nimmer…